Besucherstatistik

HeuteHeute7
GesternGestern66
Diese WocheDiese Woche148
Diesen MonatDiesen Monat1262
GesamtGesamt57371

Niederschlagsradar

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Medenrunde

Herren:
TV GG Obergimpern  :  SV & FC 1920 Zuzenhausen                        4:5
Im letzten Saisonspiel mussten unsere Herren beim TV Obergimpern antreten. Nach Siegen von Marco Schatz, Björn Heckel, Christopher Feil und Philipp Risch führte man mit 4:2 nach den Einzeln. In den abschließenden Doppelspielen holte das starke Doppel Thilo Zwilling und Björn Heckel den wichtigen fünften Punkt. Durch den Sieg schaffte man noch den dritten Tabellenplatz.

Herren 50:
TC Bad Rappenau  :  SV & FC 1920 Zuzenhausen                          5:1
Nach zuletzt 3 Siegen in Folge mussten sich unsere 50er im letzten Saisonspiel beim TC Bad Rappenau geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holte Armin Rittlinger.

Damen 1:
SV & FC 1920 Zuzenhausen  : Friedrichsfelder SC                        2:7
Gegen den Friedrichsfelder SC ging es um alles. Mit einem Sieg hätte man die Tabellenführung noch übernehmen können. Doch leider musste man sich dem Spitzenreiter mit 2:7 geschlagen geben. Lediglich Lena Schatz konnte Ihre Partie für sich entscheiden, so lag man bereits nach den Einzelspielen mit 1:5 zurück. Susanne Meissner und Lisa Schatz konnten in den abschließenden Doppeln noch einen weiteren Punkt ergattern.

Damen 2:
TSG Neckar Zwingenberg/Schönbrunn  :  SV & FC 1920 Zuzenhausen                7:2
Auch für unsere zweite Damenmannschaft war am Wochenende nichts zu holen. Gegen den Tabellenführer aus Zwingenberg/ Schönbrunn zeigte man dennoch eine ansprechende Leistung. In allen Begegnungen war man auf Augenhöhe. Die aus Nigeria eingeflogene Spitzenspielerin Judith Schröber, sowie das Doppel Heike Epp und Ruth Oellermann holten die beiden Punkte. Durch die Niederlage des TK Asbach ist bereits vor dem abschließenden Saisonspiel der Nichtabstieg geschafft!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 14. Juli 2015 20:16

Free business joomla templates